Aktuelles: WFG Emmendingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
AAA
Link zur Gebärdensprache Link zur leichten Sprache
info

Hauptbereich

Autor: Frau Körner
Artikel vom 09.07.2020

Sozialministerium erlässt Corona-Verordnung für Schlachtbetriebe und Fleischverarbeitung

Die Corona-Verordnung regelt die allgemeinen Hygienevorschriften wie etwa den Mindestabstand zu anderen Personen und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes aber auch weitreichendere Hygienemaßnahmen und schreibt die Erstellung eines Hygienekonzeptes vor.

Darüber hinaus legt die Verordnung beispielsweise eine tägliche Abklärung bei den Beschäftigten auf die typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen fest.

Die Verordnung gilt ab Dienstag, den 14. Juli 2020.

Corona-Verordnung Schlachtbetriebe und Fleischverarbeitung (vom 07. Juli)