Aktuelles: WFG Emmendingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
AAA
Link zur Gebärdensprache Link zur leichten Sprache
info

Hauptbereich

Autor: Frau Körner
Artikel vom 22.07.2020

Wirtschaftsministerium startet "KI-Innovationswettbewerb Baden-Württemberg"

Der Wettbewerb für KMU mit einem Fördervolumen von insgesamt 10 Mio. Euro unterstützt gezielt die Zusammenarbeit von Unternehmen mit Forschungseinrichtungen und soll dazu beitragen, dass "Baden-Württemberg künftig nicht nur Anwender von KI-Lösung anderer, sondern national und international ein herausragender Anbieter von KI sein wird", so Wirtschaftsministerin Hoffmeier-Kraut.

Der KI-Innovationswettbewerb besteht aus zwei Förderaufrufen:

  • KI-Innovationswettbewerb BW für einzelbetriebliche Vorhaben: Entwicklung künstlicher Intelligenz für neue Produkte und Dienstleistungen
    Antragsstellung bis zum 02. Oktober 
    Infos zur Antragsstellung und Bewerbungsunterlagen hier.
  • KI-Innovationswettbewerb  BW für Verbundforschungsprojekte: Wissens- und Technologietransfer stärken
    Antragsstellung bis zum 14. Oktober 
    Infos zur Antragsstellung und Bewerbungsunterlagen hier.

Der KI-Innovationswettbewerb BW ist eingebunden ist das Maßnahmenpaket "Aktionsprogramm KI für den Mittelstand".