Aktuelles: WFG Emmendingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
AAA
Link zur Gebärdensprache Link zur leichten Sprache
info

Hauptbereich

Autor: Frau Körner
Artikel vom 25.01.2021

Ab heute gilt die geänderte Corona-Verordnung

In einigen Bereichen muss künftig eine medizinische Maske, statt der bisherigen „Alltagsmaske“ getragen werden. Medizinischen Masken sind:

  • OP-Masken (DIN EN 14683:2019-10)
  • FFP2 (DIN EN 149:2001)
  • respektive Masken der Normen KN95/N95

Das Tragen dieser Masken ist vorgeschrieben:

  • bei der Nutzung des öffentlichen Personenverkehrs (auch in Wartebereichen und zugehörigen Gebäuden)
  • in Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Praxen sonstiger humanmedizinischer Heilberufe und der Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker sowie in Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitsdienstes.
  • im Einzelhandel
  • in Arbeits- und Betriebsstätten sowie Einsatzorten
  • während Veranstaltungen von Religions-, Glaubens- und Weltanschauungsgemeinschaften zur Religionsausübung.
  • Der Zutritt zu Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern ist nur mit FFP2-Maske respektive KN95- oder N95-Masken erlaubt.
  • Kinder bis einschließlich 14 Jahre dürfen weiter Alltagsmasken tragen.
  • Kinder bis einschließlich 5 Jahre sind weiter von der Maskenpflicht ausgenommen.

Neben der neu geregelten Maskenpflicht gelten neue Regelungen hinsichtlich:

  • Veranstaltungen von Religions-, Glaubens- und Weltanschauungsgemeinschaften
  • Ausschank und Konsum von Alkohol auf von den zuständigen Behörden festgelegten Verkehrs- und Begegnungsflächen in Innenstädten oder sonstigen öffentlichen Orten
  • möglicher Dienstleistungen von Hundesalons, Hundefriseuren und vergleichbaren Einrichtungen der Tierpflege

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg finden Sie hier.