Termine: WFG Emmendingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Elz
Landratsamt Emmendingen - Haus am Festplatz
SICK AG, Waldkirch
Becherer Möbelwerkstätten Innenausbau GmbH, Elzach
Wasserkraft-Volk AG, Gutach
Windrad
Ganter Interior GmbH, Waldkirch
AAA
Link zur GebärdenspracheLink zur leichten Sprache
info

Hauptbereich

Sonderprogramm des Photovoltaik-Netzwerks „Südlicher Oberrhein“ auf der „Gebäude, Energie, Technik“ (GETEC)

Über uns

Datum03.03.2024
Uhrzeit10:30 Uhr bis 13:45 Uhr
VeranstalterPhotovoltaik-Netzwerk „Südlicher Oberrhein“
VeranstaltungsortMesse Freiburg, Raum KG

Beschreibung

Auf der Freiburger Messe „GETEC“ bietet das von der Energieagentur betreute PV-Netzwerk „Südlicher Oberrhein“ ein Sonderprogramm rund um die Photovoltaik an.

Es wird grundlegende Beiträge für Ein- und Mehrfamilienhausbesitzer*innen geben, das Zukunftsthema „Photovoltaik und Wärmepumpe“ beleuchtet und ausreichend Raum für Fragen und Diskussion geboten. Auch ein geführter Messerundgang steht auf dem Programm.

Die Freiburger Messe „Gebäude, Energie, Technik“ ist die führende regionale Messe für energieeffizientes Bauen und den Einsatz erneuerbarer Energien im Eigenheim. Selbstverständlich ist die Photovoltaik hier eine wichtige Schlüsseltechnologie. Das PV-Netzwerk setzt daher ein vielfältiges Sonderprogramm rund um den Solarstrom um. Die einzelnen Fachbeiträge der Expertinnen und Experten finden Sie im Programm.

Die Teilnahme am Vortragsvorprogramm ist kostenfrei, es ist allerdings ein Ticket zur Messe notwendig.
Das Ticket kann vor Ort oder unter https://www.getec-freiburg.de/fuer-besucher/auf-einen-blick  gekauft werden.

Es ist keine Voranmeldung notwendig – nur beim Messerundgang wird eine Anmeldung erbeten, da hier nur 20 Plätze zur Verfügung stehen. Die Vorträge können selbstverständlich auch einzeln besucht werden.

Melden Sie sich für den Messerundgang über das Online-Formular an oder rufen Sie an unter:
Telefonnummer: 0761 79177–22.