WFG Emmendingen (Druckversion)

Zielsetzung der Fördermaßnahme

Zielsetzung dieser Fördermaßnahme war die Unterstützung eines effektiven und technologieneutralen Breitbandausbaus im Landkreis Emmendingen zur Errichtung eines nachhaltigen sowie zukunfts- und hochleistungsfähigen Breitbandnetzes (NGA-Netz) in den unterversorgten Gebieten des Landkreises.

Das NGA-Netz hat für mindestens 85 % der Haushalte und Gewerbebetriebe im Ausbaugebiet zuverlässig Bandbreiten von mindestens 50 Mbit/s und mehr, für mindestens 95 % mindestens jedoch 30 Mbit/s im Download zu gewährleisten. Die Downloadrate muss sich im Rahmen der Fördermaßnahme mindestens verdoppeln, wobei die Uploadrate mindestens im gleichen Verhältnis zur Ausgangsbandbreite steigen muss.

http://www.wfg-landkreis-emmendingen.de//de/breitband/zielsetzung