Beratungsangebot: WFG Emmendingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Elz
Landratsamt Emmendingen - Haus am Festplatz
SICK AG, Waldkirch
Becherer Möbelwerkstätten Innenausbau GmbH, Elzach
Wasserkraft-Volk AG, Gutach
Windrad
Ganter Interior GmbH, Waldkirch
AAA
Link zur GebärdenspracheLink zur leichten Sprache
info

Hauptbereich

Orientierungsberatung, Energieexperten-Netzwerk, Fördermittel

Gefördert durch das Ministerium für Umwelt, Klima und Energieweirtschaft Baden-Württemberg unterstützt Sie das Klimaschutzmanagement des Landkreises gerne bei Fragen zu Ihrem Gebäude hinsichtlich: 

  • Heizungstausch
  • Energetischer Gebäudesanierung
  • Nutzung Erneuerbarer Energien, z.B. Photovoltaik
  • Zuschüssen und zinsverbilligter Darlehen von Land und Bund

Wenden Sie sich dazu an Herrn Philipp Oswald oder Herrn Armin Bobsien oder nehmen Sie direkt Kontakt auf zu den qualifizierten Energieberaterinnen und Energieberatern im Experten-Netzwerk (PDF-Dokument, 68,43 KB, 12.09.2023) des Landkreises.

Kostenlose Gebäude-Energieberatung buchen

Sprechstunden für Hausbesitzer, Wohnungseigentümergemeinschaften und Hausverwaltungen.

Das Klimaschutzmanagement des Landkreises Emmendingen möchte mit einer kostenlosen Einstiegsberatung alle Hausbesitzer, Wohnungseigentümergemeinschaften und Hausverwaltungen, die eine energetische Modernisierung ihres Gebäudes planen, gezielt unterstützen. Das Ziel des Beratungsangebotes ist es, die Hausbesitzer in Form einer ca. einstündigen Einstiegs-/Orientierungsbera- tung über gesetzliche Anforderungen, Unterstützungsangebote und Fördermittelprogramme zu informieren, Ansprechpartner zu benennen sowie Fragen in Bezug auf konkrete Sanierungsvorhaben zu beantworten.

Die Energieberatungs-Sprechstunden werden von unserem Fachberater Armin Bobsien  durchgeführt.

Termin für Gebäude-Energieberatung buchen

Kostenlose Photovoltaik-Beratung buchen

Die Städte Endingen und Herbolzheim und die Gemeinde Riegel halten mit ihrer "Solar-Offensive" Beratungsangebote für ihre Bürger bereit.

Über die folgenden Links erhalten Sie entsprechende Informationen.

Riegel a.K.:
https://www.gemeinde-riegel.de/de/Leben-in-Riegel/Klimaschutz/Solar-Offensive 
Ansprechpartnerin: Irina Wellige, Klimaschutzmanagerin, Tel. 07642 9044-27,
E-Mail:  irina.wellige(@)gemeinde-riegel.de

Endingen:
https://www.klimaschutz-endingen.de/de/projekte/Meldungen/Mai-2022-Solarkampagne.php 
Ansprechpartner: Michael Koep, Klimaschutzmanager, Tel. 07642 6899-60,
E-Mail: klimaschutz(@)endingen.de

Herbolzheim:
https://www.stadt-herbolzheim.de/wirtschaft-handel/klimaschutz/photovoltaik-kampagne/einfuehrung
Ansprechpartner: Chris Scheer, Klimaschutzmanager, Tel. 07643 9177-130,
E-Mail: c.scheer(@)stadt-herbolzheim.de


Auch der Landkreis Emmendingen bietet individuelle Beratungsgespräche zum Thema Photovoltaik an. Ansprechpartner: Philipp Oswald, Klimaschutzmanager des Landkreises Emmendingen

Termin für Photovoltaik-Beratung buchen